Digitalstrom Logo
Perfektes Wohlfühlklima
und optimaler Energieverbrauch
Heizung / Klima

Intelligente Heizungssteuerung
für maximales Wohlbefinden

Der eine hat es gerne morgens im Bad kuschelig warm, der andere braucht es zum Wachwerden eher etwas kühler. Kein Problem, denn Ihr digitalSTROM-Smart Home stellt sich automatisch auf die Vorlieben jedes Bewohners ein. Mit der automatisierten Heizungssteuerung erzeugen Sie in jedem Raum zu jeder Tageszeit und für jeden Bewohner das perfekte, individuelle Wohlfühlklima.

Das erhöht nicht nur das persönliche Wohlbefinden, sondern sorgt auch für eine maximale Energieeffizienz. Denn mit der digitalSTROM-Heizungssteuerung haben Sie vollen Zugriff auf sämtliche Einstellungen und Messwerte Ihrer Heizungsanlage. Auf diese Weise haben Sie Ihren Energieverbrauch jederzeit im Blick und Ihre Kosten voll im Griff.

Perfekte Wohlfühltemperatur für jeden Bewohner und in jedem Raum

Die richtige Temperatur in jedem Raum zu jeder Zeit erhöht nicht nur die Energieeffizienz. In einem digitalSTROM-Smart Home weiß Ihre Heizungsanlage, welche Temperatur im Keller am effizientesten oder im Schlafzimmer am gesündesten ist. Eine individuelle Temperaturregelung (zum Beispiel im Bad) sorgt für mehr Wohlbefinden – für jeden Bewohner.

Sparen dank intelligenter Heizungssteuerung

Ein digitalSTROM-Smart Home heizt nur noch dann, wenn es nötig ist, und zwar von ganz allein. Wenn Sie morgens das Haus verlassen, wird die Temperatur automatisch abgesenkt. Das spart tagsüber Energie und Kosten. Dank einer intelligenten Heizungssteuerung werden Sie abends mit einer angenehmen Wohntemperatur in ihrem smarten Zuhause empfangen.

Einbindung der Heizung in Szenen

Die Heizung und Werte, die durch den Raumklima Sensor (digitalSTROM-Raumfühler zur Messung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit) gemessen werden,  lassen sich in übergeordnete Gesamtszenarien einbinden. Sie können durch Zeitsteuerungen, Tag- und Nachteinstellungen oder auch die Verbrauchssenkung bei vorübergehender Abwesenheit reguliert werden.

Geräteübergreifende Anwendungen

Die vom Raumklima Sensor bereitgestellten Temperatur- und Feuchtigkeitswerte lassen sich nicht nur zur Raumtemperaturregelung nutzen. Sie können auch zur intelligenten Ansteuerung von Ventilatoren oder Beschattungsvorrichtungen, wie zum Beispiel automatisierten Jalousien und Rollläden, genutzt werden.

Heizung und Beschattung: Ein starkes Zusammenspiel

Das Zusammenspiel von automatischer Heizungs- und Jalousiesteuerung sorgt für spürbar mehr Komfort und hilft Ihnen, Energie zu sparen. Wenn es draußen kalt ist, können Sie tagsüber die Sonnenstrahlen nutzen, um Heizkosten zu sparen. Abends halten die Rollläden die Wärme im Haus und dämmen zusätzlich. Im Sommer bieten sie Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung.

Einfache Bedienung per App

Mit der Climate Control-App lassen sich alle Funktionen und Anwendungen per Smartphone steuern. Die mobile Steuerung ermöglicht Ihnen nicht nur die Einstellung der gewünschten Temperaturen für jeden Raum. Mit der Climate Control-App haben Sie die Heizung von unterwegs ebenfalls komplett im Griff, um zum Beispiel bei Ihrer Ankunft zuhause eine angenehm vorgewärmte Wohnung genießen zu können.

Alternative Einbindung über Funkstandard

Wenn bei der Installation keine Stromleitung zur Einbindung in das digitalSTROM-System zur Verfügung steht, können Sie ganz einfach auf den Funkstandard von EnOcean zurückgreifen. Mit einem EnOcean Gateway (zum Beispiel vom Hersteller Plan44) können ein Thermokon-Sensor, ein funkgesteuerter Ventilstellantrieb oder andere Geräte eingebunden werden.

Starke Produkte für ein perfektes Smart Home

Zahlreiche Produkte namhafter Hersteller sind mit digitalSTROM kompatibel.

 

Sie haben Fragen? Unsere Experten helfen Ihnen gerne!

Sie möchten mehr über digitalSTROM erfahren? Sie suchen einen Fachpartner in Ihrer Nähe? Sie wollen digitalSTROM live erleben?

DE/AT +49 221 46781140

CH +41 44 445 99 67

NL +31 85 0090 700

Mo. bis Fr. von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr und Sa. von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
(normale Gebühren für Anrufe in das Festnetz)
Für Neu- und Bestandsbauten.
Zuverlässige und zukunftssichere Infrastruktur.
Modularer Aufbau. Jederzeit Erweiterbar.